Sinai Divers
Das Wichtigste mit Screenshots erklärt in unserer Dive-Hive TOUR


1. Registrieren (anmelden)
2. Profil erstellen
3. Tauchgänge loggen
4. Buddies finden
5. In Kontakt bleiben

Wenn Du als User das komplette Dive-Hive Paket nutzen möchtest, registriere Dich bitte bei uns. Die Registrierung und die Mitgliedschaft sind völlig kostenlos. Du klickst einfach oben rechts auf das Wort "registrieren" und wählst auf der Seite, die sich daraufhin öffnet den Bereich "Taucher registrieren" aus.

Jetzt kannst du unser Anmeldeformular ausfüllen. Dazu mußt du lediglich einen Benutzernamen und ein Passwort wählen. Achte aber bitte darauf, dass du eine existierende E-Mail Adresse angibst und ein Passwort wählst, das nur du kennst. Verwahre dein Passwort an einem sicheren Ort.

Nachdem Du Deine Registrierung abgeschickt hast, bekommst Du von uns eine Nachricht mit einem Bestätigungscode an die angegebene E-Mail-Adresse. Falls Du nichts dergleichen in deinem Posteingang findest, prüfe bitte Deinem Spam-Ordner. Es könnte sein, dass unsere E-Mail versehentlich dort gelandet ist.

Sobald du den Bestätigungscode erhalten hast kannst du dich einloggen. Verwende dazu zunächst Deinen selbst gewählten Benutzernamen und Dein Passwort.

Im nächste Schritt wirst Du nach dem Bestätigungscode gefragt, den Du per E-Mail bekommen hast.

Sobald du diesen richtig eingegeben und bestätigt hast ist Deine Registrierung komplett und erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Der erste Schritt ist geschafft, auf zum nächsten! Nach der erfolgreichen Registrierung kannst Du die nun dein eigenes Taucher-Profil anlegen. Dazu klickst du in den Bereich "mein Dive-Hive" und dann in weiter auf das Menü-Element "Profil editieren". Mit Hilfe des Profil-Formulars hast Du Gelegenheit Dich selbst ein wenig zu beschreiben. Welche Informationen Du über Dich eintragen möchtest, bleibt ganz Dir selbst überlassen - es gibt keine Pflichtfelder.

Wenn du ein Foto oder eine Grafik einstellen möchtest, achte bitte unbedingt darauf, dass diese den beschriebenen Vorgaben entspricht. Andernfalls kann Dein Bild leider nicht geladen werden. Fotos dürfen nicht kleiner sein als 285 x 285 Pixel, bei einer Dateigröße von maximal 1MB. Zugelassene Datei-Formate sind JPG und PNG. Bitte verwende nur Bilddaten an denen du alle nötigen Rechte hast. Das heisst nur solche, die du selbst erstellt hast, da es sonst zu Konflikten mit dem Urheberrechtsschutz kommen kann.

Ganz unten im Formular kannst du abschließend einstellen ob Du Dein Profil für andere veröffentlichen möchtest, oder ob es nur für Dich sichtbar sein soll.

Fertig! So ähnlich könnte Dein Profil aussehen. 

Du findest es in dieser Ansicht unter "mein Dive-Hive" - "mein Profil". ... Falls du Informationen ändern oder aktualisieren möchtest, kannst Du jederzeit zum Bereich "mein Dive-Hive" - "Profil editieren" zurückkehren.

 

Schon geht es weiter. Der erste Tauchgang kann online geloggt werden! In der Hauptnavigation findet sich unter "Logbücher" der Unterpunkt "neuer Eintrag". Hier kannst Du die Daten Deiner Tauchgänge eintragen. Der erste Abschnitt besteht aus einer Anzahl Pflichtfelder. Der zweite Teil setzt sich aus einigen Zusatzfeldern zusammen, die Du nach Belieben ausfüllen oder übergehen kannst.

Auch hier gilt: beim Einstellen von Bildern bitte genau die Vorgaben beachten: Logbuch-Fotos dürfen nicht kleiner sein als 300x 300 Pixel, bei einer Dateigröße von maximal 1MB. Die zugelassene Datei-Formate sind JPG und PNG.

Fertig ausgefüllt könnte Dein persönliches Logbuch dann ungefähr so aussehen:

Wenn Du dein Logbuch auch anderen zum Lesen zur Verfügung stellen möchtest, dann kannst du das ganz einfach einrichten. Unter "mein Dive-Hive" - "Einstellungen" - findest du ganz oben einen Button, den Du dann anklickt, wenn du dein Logbuch veröffentlichen willst.

Du wirst feststellen, dass sich in der öffentlichen Ansicht deines Logbuch weniger Daten finden als in deinem privaten. Das ist von uns bewusst so angelegt, um Deine Privatsphäre zu schützen.

Mit Profil und Logbuch gewappnet kannst du dich nun auf die Suche nach deinen Buddies bei Dive-Hive machen. Dazu wechselst du einfach in der Hauptnavigation auf "Logbücher" - "öffentliche Profile". In der tabellarischen Übersicht klickst du dann auf den Namen deines Buddys. Achtung: Nur Benutzer mit einem öffentlichem Profil werden angezeit und können auch gefunden werden. Wundere Dich daher nicht, wenn ein bestimmter Name den Du suchst nicht auftaucht.

In der Profilansicht deines Buddys klickst du dann auf das Lesezeichen "Buddy einladen" links oben. Daraufhin öffnet sich ein Fenster und du kannst eine Nachricht schreiben.

Sobald der Taucher, den Du angeschrieben hast deine Einladung annimmt, wird er automatisch als Buddy in deine Freundesliste eingetragen. Diese findest Du unter "mein Dive-Hive" - "meine Buddies".

Du kannst auf verschiedenen Wegen Nachrichten senden und empfangen. 

1. Du klickst direkt auf den Button "Nachricht an" neben Foto des betreffenden Buddiys in der Buddyansicht ("mein Dive-Hive" - "meine Buddies")

2. Du schreibst in das Nachrichtenfeld unten im Profil Deines Buddys in der Profilansicht ("Logbücher" - "öffentliche Profile")

3. Du nutzt Dein persönliches Nachrichtenzentrum ("mein Dive-Hive" - "Nachrichten" - "Nachricht schreiben")

Jetzt bist Du bestens gerüstet für einen Spitzen-Start bei Dive-Hive.com. Wir wünschen Dir viel Spaß und einen schönen Aufenthalt bei uns! Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, sind wir jederzeit für Dich da. Nutze dafür bitte unser Kontaktformular.

Dein Dive-Hive Team

Published on: 08/21/2009

Tags: dive-hivedive-hive tourfaqeinführungtipp

04/10/2011Cat and Dolphin playing together
02/22/2011New Egypt: Good discounts in Dahab, South Sinai, Egypt
09/07/2010Rescue 2010: The Lifesaving World Championships in Alexandria
02/08/2010Eudishow from 12th to 15th February in Bologna Fair
02/04/2010Update: Mares Nemo Air Quick Connector Recall
12/11/2009ICON HD: dive computer from Mares gets own website
12/03/2009New and improved Suunto website
11/29/2009Dive-Hive SEA LIFE TRACKER: Share your sightings with others!
11/24/2009From SEEMANN to SUBGEAR
11/17/2009World wide health careres ask for a little help
11/15/2009Fusion: New Drysuit from SCUBAPRO
11/11/2009New fins from SCUBAPRO: Jet Sport Fin
10/29/2009NHeO: New VR Technology dive computer
10/28/2009Hobby researcher found remnants of a swimming giant
10/17/2009Maldives politicians submerge: Special conference on climate change
10/14/2009Werner Lau in Sharm El Sheikh expands dive training
10/12/2009SCUBAPRO news: Bungee Straps that fit almost all fins
10/11/2009Nova Light 230: New diving torch from SCUBAPRO
10/03/2009Day 13 of the IDC: Looking for a dream job? Try being a dive instructor!
10/01/2009Day 12 of the IDC: Looking for a dream job? Try being a dive instructor!