Dive-Hive.com: Urlaub

Hinweis für Reisende: Der islamische Fastenmonat Ramadan beginnt am 22. August 2009

Erst erkundigen, dann reisen

Am morgigen 22. August 2009 beginnt der diesjährige Fastenmonat "Ramadan" der Muslime. Solltest Du in den nächsten vier Wochen ein Land bereisen, dessen Haupreligion der Islam ist, kann es nicht schaden, einige Erkundigungen anzustellen. Wir sprechen hier weniger von den religiösen Hintergründen. Eher vom Respekt gegenüber den Einwohnern des Gastgeberlandes.

In vielen Touristenhochburgen ist es Reisenden gestattet, auch während des Tages Getränke und Essen zu sich zu nehmen. Auch das Rauchen ist vielerorts geduldet. In manchen Ländern ist es aber strikt untersagt und Du könntest tatsächlich in Schwierigkeiten kommen. Von Geld- bis zu Gefängnis-Strafen ist Alles möglich.

Auch in weniger strikten Ländern sollten Reisende Fingerspitzengefühl walten lassen. Nicht selten liegt hinter dem Strandbereich ein Dorf oder ähnliches, wo Einheimische zum Beispiel Supermärkte betreiben. Obwohl hier ein Einkauf im Bikini nie gerne gesehen wird, stellt dies gerade im Ramadan eine große Respektlosigkeit dar. Ebenso sehen es die Fastenden nicht gerne, wenn Du während dieser Zeit vor ihren Augen trinkst, isst oder rauchst. In manchen Regionen und Ländern gilt dies nicht für den Strandbereich. Sicher ist das Tauchcenter oder Hotel, das Du besuchen möchtest, mit den Gepflogenheiten des jeweiligen Landes vertraut. Frag einfach vorher nach, dann lassen sich Missverständnisse vermeiden.

Übrigens: In Ägypten wurde wegen des Ramadan am heutigen 21. August 2009 die Uhr um eine Stunde auf Winterzeit! (kein Witz) zurückgestellt (zum Beispiel statt 14.00 Uhr ist es jetzt 13:00 Uhr). (jdo)