22. September 2011

Kinderstube von Tiefseehaien entdeckt

Natürliche Methanquellen in der Tiefsee waren bisher als Lebensraum für wenige, hoch spezialisierte Überlebenskünstler bekannt. Jetzt konnten Wissenschaftler des Kieler Leibniz-Institut für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) und der Universität Göttingen zusammen mit Kollegen aus Österreich und den … Weiterlesen

29. Juni 2011

Einwanderer sind robuster: Kieler Meeresbiologen klären ein Geheimnis biologischer Invasionen

Pressemitteilung: Die Invasion fremder Arten in Ökosysteme erregt immer wieder die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit – vor allem, wenn die Invasion gravierende Folgen hat. Doch im Vergleich zur Gesamtzahl der Arten, die täglich in Schiffen oder … Weiterlesen

22. Juni 2011

In 50 Jahren um zehn Zentimeter gestiegen: Quo vadis Meeresspiegel?

Pressemitteilung: 23.06.2011/Kiel. Als Folge der Erderwärmung ist der Meeresspiegel in den vergangenen 50 Jahren im Mittel um rund zehn Zentimeter gestiegen. Nach Einschätzung vieler Klimaforscher dürfte sich der Anstieg in den kommenden Jahrzehnten noch beschleunigen. … Weiterlesen

21. Mai 2011

Der lange Arm der Tiefsee – Kieler Ozeanographen weisen Einfluss von äquatorialen Tiefenströmungen auf Niederschläge in Afrika nach

Pressemitteilung: 18.05.2011/Kiel. Die Meere haben einen vielfältigen Einfluss auf unser Klima. Prominentestes Beispiel ist das El Niño Phänomen im Pazifik, die bekannteste, mehrjährige Klimaschwankung. Wie Ozeanographen des Kieler Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) und der Woods … Weiterlesen